WER WAR IDUN?

Der Name IDUN Minerals stammt von der gleichnamigen Göttin aus der Nordischen Mythologie, der Folklore vor dem Christentum, zu der Zeit der Wikinger. Idun war die Göttin der ewigen Jugend. Sie hatte eine Kiste voll goldener Äpfel, die sie den anderen Göttern schenkte um ihnen an ihrer ewigen Jugend teilhaben zu lassen. Die bekannte Künstlerin und Designerin Patrizia Gucci steckt hinter der künstlerischen Interpretation Iduns auf unseren Verpackungen. Mit diesem exklusiven und einzigartigen Design spiegeln wir den Lifestyle der Nordischen Frauen wider und zeigen, was unsere Aufgabe ist: Schönheit zu teilen.

 

 


Patrizia Gucci –Hochreine Kosmetik trifft auf Kunst und Design

„Idun repräsentiert in meinen Bildern die skandinavische Frau. Sie ist sehr feminin und eine Frau mit Charakter. Sie weiß die Spiritualität, die sie in der Natur findet, zu schätzen und respektiert jedes Lebewesen. Jede Frau in meinen Bildern sucht ihr Make-up sorgsam aus, sieht in den Spiegel und träumt davon, wie sie für immer jung bleibe nund immer schöner werden kann.“


 

Design av Patrizia Gucci

 

produziert von Wikinggruppen